Technische Grundlagen der Informatik

Aus Informationssystemtechnik an der TU Dresden
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Zu dieser Veranstaltung gehört das Hardwarepraktikum.

Zugangsdaten

Passwort: ite@tud

Klausur

Obwohl die Vorlesungen und Übungen dieser Lehrveranstaltung planmäßig im 3. Semester stattfinden, sollte die Klausur (planmäßig) erst in der Prüfungsperiode des 4. Semesters geschrieben werden. Dies ist auch insofern vorteilhaft, weil das Hardwarepraktikum noch im 4. Semester läuft und man damit einen Großteil des Stoffes nochmal wiederholen und festigen kann.

Man kann die Prüfung jedoch auch schon im 3. Semester schreiben, dies zählt dann aber nicht als Freiversuch. Grund ist, dass sich die Freiversuchsregelung auf ganze Module bezieht, es müsste also auch das Hardwarepraktikum schon vor dem 4. Semester abgeschlossen sein. Tipp von Prof. Spallek: Schon im ersten Semester für das HWP eintragen und beabsichtigt durchfallen, dann ist ein Freiversuch möglich.

Als Hilfsmittel ist ein vorne und hinten beschriebenes oder bedrucktes DIN A4 Blatt zugelassen. (Tipp: Die benötigten Funktionswerte der e-Funktion sind in den Aufgabenstellungen gegeben und müssen nicht in die Formelsammlung aufgenommen werden.)

Altklausur

Klausur 19.02.2013 (gefundene Fehler, zu ergänzende Lösungen etc. bitte auf Benutzer_Diskussion:LI oder ins passende Hick'n'Hack-Unterforum posten)