Hauptstudium

Aus Informationssystemtechnik an der TU Dresden
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Hauptstudium ist wie folgt aufgebaut:

Gesamtübersicht inklusive SWS, Leistungspunkte und Klausuren. Optimalfall(?)


Pflichtmodule

Die Module müssen von jedem absolviert werden, unabhängig von den gewählten Wahlpflichtbereichen:

Semester 5 6
Bereich Elektrotechnik Grundlagen der Nachrichtentechnik
6/3/0, 9 LP
Schaltkreis- und Systementwurf
2/1/2, 7 LP
Bereich Informatik Theorie und Anwendung
formaler Systeme

6/2/0, 10 LP
Datenbanken und Rechnernetze
4/4/0, 10 LP
Betriebssysteme und Sicherheit
4/2/0, 7 LP

Zusätzlich gibt es noch weitere Pflichtmodule:

Wahlpflicht

Bereich Elektrotechnik:

Bereich Informatik:

Aus den Bereichen Elektrotechnik und Informatik muss jeweils ein Fachgebiet gewählt werden. In der Elektrotechnik sind dann drei Module entsprechend der Modulliste zu belegen. In der Informatik müssen ein Basismodul und ein Vertiefungsmodul belegt werden. (beide müssen zur gleichen Richtung gehören, siehe DSO §6 (2))

Auf schriftlichen Antrag an den Prüfungsausschuss können im Wahlpflichtbereich auch Module aus anderen Studiengängen eingebracht werden, wenn ihr Umfang gleich ist. Das träfe zum Beispiel auf die Wahlpflichtfächer der Elektrotechnik zu. (DPO §26 (3))

Freiwilliges

Es ist möglich, beliebig Zusatzmodule zu belegen - sowohl im eigenen Fachgebiet, als auch in anderen Fachgebieten, und auch außerhalb der Fakultäten ET und Informatik. Diese erscheinen dann, wenn eine Prüfung abgelegt, also ein Leistungsnachweis erbracht wurde, auf einem extra Beiblatt zum Diplom, werden allerdings nicht in die Berechnung der Gesamtnote einbezogen. (DPO §26 (5))

Prüfungen

Die Module der Elektrotechnik werden einzeln geprüft, die Art der Prüfungsleistung ist von Modul zu Modul unterschiedlich. (mündlich, Klausur, Beleg, Kombinationen...)

In der Informatik hingegen gibt es eine Prüfung für das Basismodul und eine für das Vertiefungsmodul, auch wenn diese aus mehreren Veranstaltungen bestehen. Die Prüfungen sind fast immer mündlich.

Alle Fächer (Aushang vor dem Prüfungsamt)

(anklicken zum Vergrößern, sollte lesbar sein) <gallery mode=packed heights=300px> Datei:Wahlpflicht_1.jpg Datei:Wahlpflicht_2.jpg Datei:Wahlpflicht_3.jpg Datei:Wahlpflicht_4.jpg </gallary>